Sicherheitskupplungen und Rutschkupplungen

Enemac Sicherheitskupplungen

ENEMAC-Sicherheitskupplungen minimieren durch ausgereifte Drehmomentbegrenzung (Überlastschutz) zuverlässig kostspielige Reparaturen und Maschinenstillstände. Innerhalb kürzester Zeit wird im Störfall der Antriebsstrang unterbrochen und destruktive Massenkräfte und Drehmomentspitzen werden sicher weggeschaltet.

ENEMAC Sicherheitskupplungen sind das Ergebnis jahrzehntelanger Erfahrung – durch viele tausend Anwendungen bewährt.

Ein ausgereiftes Konstruktionsprinzip, hochwertige Materialauswahl, präzise Fertigung, sowie die fast unbegrenzten Variationsmöglichkeiten verleihen den ausgereiften Produkten eine Ausnahmestellung auf dem internationalen Kupplungsmarkt.

Mit den komplett aus Edelstahl gefertigten Kupplungsvarianten bietet ENEMAC über den üblichen Anwendungsbereich für Sicherheits- und Überlastkupplungen hinaus auch Drehmomentbegrenzung für Lebensmittel-, Pharma- und Medizintechnik an.

ENEMAC Sicherheitskupplungen sind keine Einrichtungen zum Schutz von Personen vor beweglichen Sachen.

Produkt-Kompass
Sicherheitskupplungen

Finden Sie hier das richtige Modell für Ihre
Anwendung

Leistungsmerkmale:

  • für direkte und indirekte Antriebe
  • spielfreie Drehmomentübertragung
  • Ausrückmoment stufenlos einstellbar
  • 360° Synchronrastung – automatisches Wiedereinrücken
  • große Typen- und Größenauswahl – Baukastenprinzip
  • Drehmomente bis 23.000 Nm
  • Lebensdauerschmierung bis 110 °C standardmäßig
  • Schmierung für höhere Temperaturbereiche auf Anfrage
  • Lebensmittelschmierung gem. NSF-Registrierung auf Anfrage
  • Edelstahlvarianten auf Anfrage
  • Sonderausführungen auf Anfrage